Moderner und firmeneigener Fuhrpark,
der den neuesten Tierschutzbestimmungen entspricht.

Schweine

Für Schlachtschweine, Schlachtsauen, Schlachteber und Spanferkel bieten wir eine Vorsortierung für verschiedenen Abnehmer.

mehr erfahren

Rinder

Für den Service rund um das Vieh bietet unsere Viehhandlung in Bad Dürrheim- Sunthausen den An- und Verkauf.

mehr erfahren

Transport

Zu den Konditionen unserer Viehhandlung zählen eine zeitnahe Abholung, übersichtliche Abrechnung und der eigene Transport.

mehr erfahren

Tierschutz funktioniert auch bei Tiertransporten

Transportraum-Belüftung

Unsere Fahrzeuge verfügen über Belüftungseinrichtungen. Wann immer nötig, ob bei längeren Wartezeiten oder bei Verkehrsstau, kann die Belüftung zugeschaltet oder das Hubdach angehoben werden, damit die Temperatur im Transportraum konstant und für die Tiere angenehm bleibt.

Tränkesysteme/Einstreu

Bei Transporten können sich die Tier mit Wasser selbst versorgen. Egal ob Kurz- oder Langstrecke. Als zusätzliche Maßnahmen zu den rutschfesten Ladeböden benutzen wir zum Einstreuen Holzspäne oder Stroh je nach Tierart.


Hubböden

Unsere Mehrstock–Aufbauten sind mit hydraulischen Hubböden ausgerüstet. Kein Tier muss über eine steile Rampe den oberen Boden erklettern. Zuständig ist dafür die Technik, damit die Tiere bequem ein und aussteigen können. Um für Ruhe während der Transportdauer zu sorgen, können die Böden so eingestellt werden, dass sich die Tiere nicht gegenseitig verletzen. Rangkämpfe etwa erfordern einen gewissen Raumbedarf.

Fahrzeugtechnik

Vollluftfederung = Straßenunebenheiten werden aufgefangen
Bremstechnik = Ein Retarder ermöglicht weiches Bremsen
Antriebstechnik = Ermöglicht schonendes Anfahren.
Trotz modernster Technik sind aber auch wir darauf angewiesen, dass andere Verkehrsteilnehmer auf uns Rücksicht nehmen.


Personal

Alle Fahrer verfügen über einen Sachkundenachweis, der den geschulten Umgang mit lebenden Tieren ermöglicht. Zusätzlich werden die Fahrer von mir selbst in Augenschein genommen, wenn sie Be- oder Entladen. Um mögliche Fehler zu vermeiden, will ich Ihnen etwas vom meiner jahrelangen praktischen Tätigkeit mit dem Umgang von Tieren beibringen. Damit für alle Beteiligten, ob Mensch oder Tier, alles reibungslos abläuft.